Edeka-Kinderprogramm

Staufers Edeka in Donzdorf, hat im Rahmen des Edeka-Kinderprogramms eine Patenschaft für den Kindergarten „Villa Kunterbunt“ zur Gemüsebeet-Bepflanzung übernommen. Die Setzlinge werden von Edeka spendiert. Zudem wird ein gesundes Frühstück mit den Kindern veranstaltet bei dem alle eingepflanzten Gemüsesorten verwendet werden. Die Kinder erhalten zudem viele Informationen zu den Pflanzen- und Gemüsesorten, zum menschlichen Körper und welche Ernährung für uns die Gesündeste ist. Anschließend dürfen die Kinder in Kleingruppen von 3-4 Kindern mit einem Erwachsenen einkaufen gehen. Nach dem Einkauf erklären die Kinder warum sie die jeweiligen Produkte gekauft haben. Zum Abschluss erhalten die Kinder eine Urkunde. Die Resonanz ist sehr positiv erzählt uns Marktleiterin Birgit Geiger, die Kinder kommen danach noch mit Oma und Opa zum Einkaufen und erklären alles ausführlich.

Inzwischen gibt es noch ein weiteres Angebot für 3-4Jährige, die spielerisch beim Topfschlagen durch riechen und schmecken die einzelnen Sorten erraten dürfen.

Weitere Informationen ->